Mit Volldampf durch die Region ins Fichtelgebirge - Sonderzug in Zeulenroda

Mit Volldampf durch die Region ins Fichtelgebirge - Sonderzug in Zeulenroda. Am 01.04.17 fuhr der Sonderzug "Fichtelgebirge" BR 01 519 von Gera nach Neuenmarkt–Wirsberg in das Deutsche Dampflokmuseum. Hier zu sehen bei der Einfahrt in Zeulenroda unterer Bahnhof.
7Bilder
  • Mit Volldampf durch die Region ins Fichtelgebirge - Sonderzug in Zeulenroda. Am 01.04.17 fuhr der Sonderzug "Fichtelgebirge" BR 01 519 von Gera nach Neuenmarkt–Wirsberg in das Deutsche Dampflokmuseum. Hier zu sehen bei der Einfahrt in Zeulenroda unterer Bahnhof.
  • hochgeladen von Marcel Krawetzke

Ein besonderes Angebot für Eisenbahnfreunde gab es gestern am 1. April in Zeulenroda. An desem Tag verkehrte ein Sonderzug unter der Bezeichnung "Fichtelgebirge", bespannt mit der Dampflok der BR 01 519 von Gera - Zeulenroda - Hof - Bayreuth oder nach Neuenmarkt–Wirsberg in das Deutsche Dampflokmuseum.

Mit den Sonderzug erlebten gestern die Dampffreunde eine schöne Fahrt über die „Schiefe Ebene“ im Fichtelgebirge.

01 519 kann auf ein bewegtes Lokomotivleben zurückblicken. Die 01-519 wurde 1936 von Henschel & Sohn in Kassel im Juni 1936 unter der Fabrik-Nr. 22929 gebaut und im Bw Dresden- Alt in Dienst gestellt. Sie war auch in Thüringen im Bw Erfurt-P und Saalfeld sowie im Bw Wittenberge im Planeinsatz. Nach verschiedenen Aufarbeitungsschritten ist sie heute im Bw Rottweil und hat sowohl 2014 eine Kesselreko, als auch eine Laufwerks-Hauptuntersuchung 2015 im Werk Meiningen absolviert.

Hier ein paar Eindrücke vom Sonderzug der Geraer Eisenbahnfreunde am 01.04.17 von Gera nach Neuenmarkt–Wirsberg in das Deutsche Dampflokmuseum. Hier zu sehen der Sonderzug "Fichtelgebirge" BR 01 519 bei der Einfahrt in Zeulenroda unterer Bahnhof.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen