Anzeige

Nachwuchsmusiker unter der Weihnachtspyramide Bernsgrün

Anzeige

Zwei junge Blechbläser begleiteten musikalisch das Anschieben der großen Weihnachtspyramide am Vorabend des ersten Advents vor dem Feuerwehr- und Vereinshaus Bernsgrün. Coralie Weiland, Trompete, und Charlie Vorwerk , Saxophon, beide Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bernsgrün, ließen auf ihren Instrumenten bekannte Winter- und Weihnachtslieder erklingen. „Leise rieselt der Schnee“, „Ihr Kinderlein kommet“ und „Kling, Glöckchen, kling“ waren nur einige der dargebotenen Lieder, für die es von den Besuchern viel Beifall gab und auch mitgesungen wurde. Denn für die beiden Zehnjährigen, die die vierte Klasse der Friedrich-Reimann-Schule in Zeulenroda-Triebes besuchen, war es der erste öffentliche Auftritt, den sie beachtlich und mit Bravour meisterten. Seit eineinhalb Jahren lernen sie erst in der Schule mit Trompete und Saxophon zu spielen. Und während die Feuerwehrkameraden die schöne Pyramide aufstellten und anschoben, wurden alle Gäste mit heißem Tee, Glühwein und Grillleckereien bestens durch die Vereinsmitglieder versorgt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige