Sächsisch-Thüringer Überraschungssportabend an der Landesgrenze

Da staunten am Montagabend die Autofahrer, die zwischen Pausa und Bernsgrün unterwegs waren. Denn auf der großen Wiese unterhalb der Teiche in der Weide und an der Landesgrenze Sachsen/Thüringen ging es sportlich zu. Es war ein Treffen der Montagsturnfrauen aus Pausa und der Frauensportgruppe Bernsgrün, das für alle Sportfrauen überraschend war. Organisiert haben das die Pausaerin Karla Kögler und Jutta Riedel aus Bernsgrün. „Das war schon lange geplant, aber immer kam etwas dazwischen“, so die beiden „Anstifterinnen“. Mit flotter Musik und Köglers Übungen machte es den über dreißig Frauen sichtlich Spaß, auf grünem Untergrund sich einmal gemeinsam sportlich zu betätigen. Nach der Vorstellungsrunde im Anschluss zum besseren Kennenlernen wurden nicht nur eifrig Gespräche geführt, sondern Bernsgrüns Vorstandschefin Hanka Thomas lud die Pausaer Sportfreundinnen spontan zu einem Sportabend in Bernsgrün ein. Und diese Einladung wurde dankend angenommen.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.