Anzeige

So ein Tag so schön wie heute

Anzeige

Zum großen Rosenmontagsumzug kamen rund 17 Gastvereine mit ihren festlich geschmückten Umzugswagen, die sich durch die Straßen der Innenstadt wälzten. Hunderte Besucher säumten zum Teil kostümiert den Straßenrand entlang der Umzugsstrecke. Auf die Straßen der Stadt fielen große Mengen von Konfetti und Papierschlangen, trotz ausgesprochenen Verbot. Doch was wäre ein Faschingsumzug ohne Konfetti und Kamellen, die besonders die Kinder an sich nahmen.
Eine tolle Stimmung unter den Akteuren des Umzugs und der säumenden Menschenmenge ließen einmal wieder die Tradition des Faschings in Greiz so richtig aufleben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige