Wer hat Lust am Singen? - Chornachwuchs aus Sachsen und Thüringen gesucht - Schnuppern zu den Proben erwünscht

3Bilder

„Wo man singt, da lass` dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“ heißt es im Volksmund. Das trifft auch für die Chorsängerinnen und Chorsänger des bekannten Gesangvereins 1826 Pausa zu, die wöchentlich dienstags 19 Uhr im Vereinslokal Restaurant „Am Markt“ mit Freude und viel Spaß gemeinsam Singen. Lieder und Chorsätze aus den verschiedensten Bereichen, wie Folklore, Schlager, Pop, Klassik, Operette, Oper, Musical, Gospel, gehören zum vielseitigen Repertoire, das zu gelegentlichen Auftritten auch präsentiert wird. Mit Wolfgang Albert hat der gemischte Chor einen kompetenten Chorleiter und Berufsmusiker mit langjähriger Chorleitererfahrung an der Spitze und mit Jochen Helbig den 1. Vorsitzenden des Gesangvereins. Im Vereinsleben haben die Geselligkeit und der Kontakt untereinander einen hohen Stellenwert, was durch diverse Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlung, Sommerfest und Weihnachtsfeier gepflegt wird.
Zur Erhaltung und Verstärkung der Sing- und Auftrittsfähigkeit sucht der Chor aber dringend Nachwuchs in allen Stimmlagen. Dabei sind musikalische Kenntnisse und Fähigkeiten zwar hilfreich, aber nicht erforderlich. Auch gibt es keine Altersbeschränkung, um Chorsängerin oder Chorsänger zu werden. Wer gerne singt, ist mit dieser sinnvollen Freizeitbeschäftigung beim Pausaer Gesangverein genau richtig. Ein „Schnuppern“ und Ausprobieren zu den Proben ist ausdrücklich erwünscht. Die Kontaktaufnahme kann auch bei einem bekannten Vorstands- oder Vereinsmitglied erfolgen bzw. telefonisch unter 037432 50185.

Fotos: Der Pausaer Chor war schon Gast zur Seniorenweihnachtsfeier in Bernsgrün, wo er alle Anwesenden mit einem klangvollen bunten Liederprogramm stimmgewaltig erfreute.

Autor:

Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.