Verein "Wasserrose" Greiz
Zierfischbörse hatte einiges zu bieten

Carola Schau hatte auch dekorative Wasserpflanzen im Angebot
12Bilder
  • Carola Schau hatte auch dekorative Wasserpflanzen im Angebot
  • hochgeladen von Dieter Eckold

Sie sprechen nicht, haben aber viele Freunde. „Und, wenn sie sich wohl fühlen, auch vermehren“, dann schlägt das Herz des langjährigen Züchters Harald Wolf aus Greiz höher, wenn er von seinen Zuchterfolgen bei Skalaren in verschiedenen Zuchtformen spricht. Irgendwann sind es dem Züchter zu viele und er bietet die Überzähligen zu einer Börse an. Wie sie am vergangenen Sonntag wieder in der Akademie für Wirtschaft und Technologie Thüringen GmbH stattfand. Die Vorsitzende des Vereins für Aquarien- und Terrarienkunde "Wasserrose" Greiz, Carola Schau, freute sich, über den großen Zuspruch, den die Tauschbörse für Zierfische und Wasserpflanzen unter den zahlreichen Besuchern auslöste. Die Vorsitzende des Vereins erklärte hierzu,“ Trotz der extremen Wetterlage sind wir mit der Besucheranzahl zufrieden, die Besucher kamen aus der engeren und weiteren Umgebung zum Kaufen oder zum Schauen. Leider mussten einige Züchter aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen“ und ergänzt „Die Tendenz ist nicht rückläufig, aber es wird schwieriger, denn es fehlt uns im Verein der Nachwuchs". Deshalb sind die Großeltern Carola und Günter Schau mit ihrer Enkelin auf einem guten Weg, denn die 11-jährige Annabelle unterstützt beim Verkauf von Mückenlarven, Enchytraeen und Trockenfutter und hilft auch zu Hause ihrem Vater bei der Aufzucht. Die Greizer Aquarianer und die befreundeten Züchter aus Gera waren ebenfalls mit dem Verkauf ihrer Nachzuchten zufrieden, hatten Ancistrus, Platys, Mollys, Rote Neonsalmler, Panzerwelse, Garnelen, Schnecken, Zwergkrebse sowie eine Vielzahl an dekorativen Pflanzen im Angebot. Harald Wolf konnte von seinen Skalaren nur noch auf die Fotos an den Becken verweisen, er war fast ausverkauft. Die Züchter waren kundenfreundlich und gaben detailliert zu jedem Fisch und den Pflanzen Auskunft darüber, wie diese behandelt werden müssen, dazu die richtige Beckengröße, Wasserqualität und verträgliche Temperaturen. Das weiß auch Kristin Friedo aus Greiz zu schätzen, die sich über einige Skalare für ihr heimisches Aquarium freute, das züchten von Garnelen und Guppys gehört seit 2012 zu ihrem Hobby, angeregt durch den Besuch der Börse. Viele Besucher halten auch Ausschau nach schnell wachsenden Stängelpflanzen fürs Aquarium, die sich Manuel Klein bei Carola Schau besorgte, dabei noch auf weitere Raritäten und Neuheiten bei ihren Zuchtfreunden verwies. Die unter Wasser blühende Seerose hatte der Greizer Züchter Rainer Döring dieses Mal nicht dabei, die Liebhaber der Rose müssen bis zur Herbstbörse warten, bis die heranreifenden aus dem Zuchtbecken gezogen werden können. Aus Erfahrung weiß der langjährige Zuchtfreund Dietmar Wolczynski mit Sohn Andreas , „Die Meisten, die hier herkommen suchen wieder den gleichen Ansprechpartner, bei dem sie schon einmal fündig wurden, möchten dann wieder einige nachkaufen und erzählen oft, wie sich die Tiere im heimischen Becken entwickelt haben“. Josi Wolczzynsky fischt indessen Guppys, Endler, auch verschiedene lebend gebärende Platy Zuchtformen aus den Schaubecken. Dank gilt der Geschäftsleitung der Akademie für Wirtschaft und Technologie Thüringen GmbH für die Bereitstellung der Räumlichkeiten. Wer die Börse verpasst hat, aber sein Aquarium auffrischen und sich dabei helfen lassen möchte, hat hierzu zur nächsten Tauschbörse am 25. November 2018 Gelegenheit.

Autor:

Dieter Eckold aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.